Hühnerhaltung

Auf dem Ökogut widmen wir uns dem Erhalt von alten, teilweise bedrohten Geflügelrassen wie Brahma, Amrock oder Cochin. In den letzten 10 Jahren haben wir über 13 verschiedene Hühnerrassen jeglicher Größe sowie Laufenten gehalten und gepflegt.

Im Vordergrund steht dabei die Erhaltung der Rassen, nicht das Eierlegen. Daher werden unsere Tiere nicht geschlachtet und auch männliche Küken bleiben bei uns am Leben.

Unsere Hühner-Eier sind übrigens nicht grundsätzlich schneeweiß, sondern auch bläulich, grünlich oder dunkelbraun und haben sehr unterschiedliche Größen.
Täglich fallen derzeit max. 12 frische Hühnereier an, so dass wir um die Nachfrage decken zu können, Bio-Hühnereier ausbenachbarten Mobilställen zukaufen.

Foto von Fabian Behling