Veranstaltungen

Konkrete öffentliche Termine geben wir auf unserer Startseite bekannt.

Wir arbeiten an einer breiten Palette von Umweltbildungsangeboten (hier klicken für die Modulübersicht). Dafür wird mit Ausnahme der Führungen bei unseren größeren Samstags-Terminen (Frühsommerfest, Erntedankfest, …) eine moderate Gebühr erhoben. Die Programme für Kitas und Schulen werden in enger Abstimmung mit den beteiligten Erziehern und Lehrern vorbereitet. Treffpunkt ist entweder vor unserem Hofladen oder am S-Bahnhof Buch. Öffentliche Veranstaltungen für Familien und Erwachsene sind für eine Mindestteilnehmerzahl von sieben Personen kalkuliert. Gegen Aufpreis sind auch kleinere Runden möglich. An Wochentags-Nachmittagen sollen Kulturevents für die Nachbarschaft stattfinden. Außerdem steht unser fachkundiges Personal für Naturführungen in der Umgebung zur Verfügung.

  • Kurzprogramm: insgesamt etwa zwei Stunden, dazu Kräutertee in Bio-Qualität
  • Tagesprogramm: etwa fünf Stunden, dazu Kräutertee und eine vegetarische Imbissrunde in Bio-Qualität
ÖkoGut-Exkursionsleiter seit 2013ÖkoGut-Exkursionsleiterin seit 2015ÖkoGut-Exkursionsleiter seit 2020ÖkoGut-Exkursionsleiter seit 2020
Christoph MohmSusanne ReichardtFrieder MonzerDr. Jörg Hansel
Naturkost-fachverkäufer
Agrarmanagerin,
Gartenbau-ingenieurin
Physiker, Umweltberater,
Reisebuchautor
Veterinär-mediziner

Veranstaltungen mit kulturgeschichtlichen Bezügen werden zudem oft von Birgit Dolata unterstützt. Sie ist Mitglied der Höfischen Gesellschaft und schlüft dann ins Barockkostüm einer preußischen Kräuterfrau.