Warenkunde: Wintergemüse

Dass einige Gemüse (und Früchte und Pilze) wie beispielsweise Grünkohl erst durch Frost richtig lecker werden, ist bekannt. Diese Tatsache kann man mit vielen chemischen Formeln exakt begründen, vereinfacht gesagt werden in den Pflanzenteilen bei niedrigen Temperaturen Zuckerstoffe eingelagert und Bitterstoffe zersetzt. Erst in den letzten Jahren dagegen spricht sich herum, dass viele Gemüsesorten auch längeren Frost aushalten. Man kann sie also noch wochenlang ernten, wenn schon Schnee liegt. Weitere Informationen finden Sie in der November-Ausgabe des “Bucher Boten” auf der Glücksseite 13 …

Unser Hofladen will das Angebot an solchem Wintergemüse aus dem eigenen Garten schrittweise ausbauen!