Kleine Frühlingsbeobachtungen

Ein Zitronenfalter flattert vorbei. Die Tiere überwintern als einzige mitteleuropäische Schmetterlingsart ausgewachsen ohne Schutz in der Vegetation. Ihre Biochemie kann Temperaturen von bis zu minus 20 °C überstehen. Im April findet die Eiablage an den Knospen von Kreuzdorngewächsen statt.
Sogar eine Pusteblume hat sich schon mit ihrer ganzen Wuschelkugel entwickelt. Aber diese eine ist wirklich noch eine Ausnahme.